Informationen

AquaDrain® DR Ablaufroste werden zur Entwässerung über Boden-/Dachabläufen und Einlaufzonen von Speiern eingesetzt und ermöglichen dank der herausnehmbarem Rostauflage dort jederzeit eine einfache Revision.

Vorteile

  • Schutz vor Versottung durch integriertes Schmutzgitter.
    Verhindert, dass Schmutz den Bodenablauf verstopft und
    gewährleistet so die dauerhafte Entwässerungsleistung.
  • Einfaches, präzises Ausrichten auf Belagsniveau durch stufenlos von oben verstellbare Drehfüße.
  • Maximale Entwässerungsleistung durch nach unten offenen Drainrost.
    Garantiert eine ungebremste Ableitung von Oberflächenwasser in Bodenabläufe.
  • Einfache Revision von Bodenabläufen durch herausnehmbare Rostauflage.

Komplettsystem

Technische Kurzinformationen

Einsatzbereich: Über Boden-/Dachabläufen und Einlaufzonen von Speiern
Rahmenmaterial: Stahl feuerverzinkt oder Edelstahl 1.4301
Auflage: Gitter – feuerverzinkt oder Edelstahl 1.4301
Profildesign – Edelstahl
Shadowline – Edelstahl
Schmutzgitter: Integriert
Höhenverstellung: GV: 50–95 mm (bzw. 78 mm vor bauseitigem Abflexen des Fußgewindes)
mit XL-Füßen: 57–170 mm (bzw. 153 mm vor bauseitigem Abflexen des Fußgewindes) –
gegen Aufpreis

GE: 48–93 mm (bzw. 76 mm vor bauseitigem Abflexen des Fußgewindes)
mit XL-Füßen: 55–168 mm (bzw. 151 mm vor bauseitigem Abflexen des Fußgewindes) – gegen Aufpreis

PE: 48–94 mm (bzw. 84 mm vor bauseitigem Abflexen des Fußgewindes)
mit XL-Füßen: 55–169 mm (bzw. 159 mm vor bauseitigem Abflexen des Fußgewindes) – gegen Aufpreis

SL: 48-93 mm (bzw.76 mm vor bauseitigem Abflexen des Fußgewindes)
mit XL-Füßen: 55-168 mm (bzw. 151 mm vor bauseitigem Abflexen des Fußgewindes) – gegen Aufpreis

Komponenten & Zubehör

Downloads

Pflegeanleitungen
Sortimentsübersichten
Planungsdetails
Ausschreibungstexte