IndorTec® FLEXBONE-VA

Die hochbelastbare Verbundentkopplung

IndorTec® FLEXBONE-VA


Die hochbelastbare Verbundentkopplung und Abdichtung
für höher belastete Flächen und großformatige Beläge im Innenbereich.

IndorTec® FLEXBONE-VA mit unterseitigem Vlies ist ein hochleistungsfähiges Verbund-Entkopplungssystem mit hervorragender Haftscher- und Haftzugfestigkeit. Dadurch ist das System in der Lage, selbst starke Bewegungen aus kritischen Untergründen ebenso wie hohe dynamische Kräfte von oben problemlos abzubauen. IndorTec® FLEXBONE-VA bietet eine bisher unerreichte Sicherheit für die Verlegung hochbelasteter Beläge und Großformate. Auch einsetzbar als Verbundabdichtung in Nassräumen.

IndorTec® FLEXBONE-VA

IndorTec® FLEXBONE-VA

IndorTec® FLEXBONE-VA Verbundentkopplung mit unterseitig aufkaschiertem Vlies. 

IndorTec® FLEXBONE-VA

In einer Vergleichsprüfung der MPA Wiesbaden erzielte IndorTec® FLEXBONE-VA eine ausgezeichnete Haftscherfestigkeit. IndorTec® FLEXBONE-VA hat deutlich mehr Reserven und lässt eine nahezu 3-fach höhere Verformung (1,3 mm) zu.

Technische Kurzinfo

 Geeignete Untergründe im Innenbereich

  • auf jungen, zu feuchten Zementestrichen
  • auf jungen, zu feuchten Calciumsulfatestrichen
  • auf gerissenen (Heiz-)Estrichen
  • auf Holzuntergründen und Trockenestrichen
  • für großformatige Beläge
  • als Abdichtung im Nassbereich

 

Beläge und Belagsformate

  • Geeignet sind Beläge, wie sie vom Belaghersteller für den jeweiligen Anwendungsbereich ausgelobt sind.
  • Belagsmaterialien, die bei Feuchtigkeitseinwirkungen zu Verformungen neigen, sind ungeeignet.
  • Fliesenformate sollten im priv. Wohnungsbau mind. 5 x 5 cm, für höhere Beanspruchungsgruppen mind. 10 x 10 cm betragen.

Kleberverbrauch zum Ausspachteln der Matte:

  • ca. 1,75 l/m² (ergibt je nach Kleberart ca. 2,1 kg/m²)

 

 

Medientitel Größe Typ Sprache
+ Prospekte
+ Zubehör
Auswahl herunterladen Alles auswählen Auswahl aufheben